Wallcloud oder Shelfcloud?

05.06.2018 17:44
#1 Wallcloud oder Shelfcloud?
Ju

Was hab ich hier fotografiert? Kann es sich hier um einen Ansatz einer Wall oder Shelfcloud handeln? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen:)

LG Julian


 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2018 23:49
avatar  Marco
#2 RE: Wallcloud oder Shelfcloud?
avatar

Schaut für mich nach einem Shelfcloud Ansatz aus.

Bei einer unorganisierten Zelle wie auf deinem Bild ensteht eine mögliche Wallcloud nur wenn abgekühlte Regenluft aus dem Abwind in den Aufwind gesaugt wird. Diese kühle Luft hat dann ein deutlich niedrigeres Kondensationsniveau als die warme Umgebungsluft und es bildet sich eine Absenkung. Diese Absenkung ist dann meistens Richtung Niederschlag geneigt und man sieht richtig wie diese aus dem "Niederschlag raus" entsteht.

Zwei Beispiele:

Du siehst mit den kleinen Wolkenfetzen rechts der Wallcloud wie diese richtig aus dem Abwind "gefüttert" wird und deshalb auch Richtung Abwind geneigt ist... typische Wallcloud.



Eine Shelfcloud dagegen ensteht wenn eine Zelle abwinddominant wird. Am Übergangsbereich zwischen dem Niederschlag und der davor liegenden warmen Luft bildet sich dann meist schön symetrische Absenkung wie am folgenden Bild und auch deinem ursprünglichen Bild.





Bei ordentlichen Superzellen können Wallclouds auch noch durch einen weiteren Vorgang entstehen, aber das ist wieder eine andere Geschichte...

Ich hoffe du verstehst den Unterschied jetzt.


 Antworten

 Beitrag melden
06.06.2018 06:47
#3 RE: Wallcloud oder Shelfcloud?
Ju

Danke für deinen Hinweis! Freue mich für die ausführliche Antwort :)
LG Julian


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!